Röhm RG 5

Röhm, Modell RG 5, Gaspistole, Schreckschusspistole, ohne PTB

       Bild 1.0, die Großen

 

Diese Pistole ist für Patronen im Kaliber 6 mm Flobert Platz und Gas eingerichtet. Der Lauf hat ein Gewinde direkt nach der Mündung für einen Zusatzlauf zur Aufnahme von 9 und 15 mm Signalsterne. Es könnten aber auch Signalsterne im Durchmesser von 7 mm aus dem Lauf verschossen werden. Auf dem Gehäuse findet man auf der linken Seite RÖHM RG5 und auf der rechten Seite MADE IN GERMANY. Die Griffschalen bestehen jeweils aus braunem und weißem Kunststoff und weisen auf beiden Seiten runde Metallembleme auf, die augenscheinlich aus Messing bestehen. Auf der linken Seite ist ‚RG 5‘ und auf der rechten Seite Röhm jeweils in Großbuchstaben zu lesen. Der Abzug besitzt gerundete Rillen, was nur bei dem Modell RG5 zu finden ist. Die Sicherung befindet sich auf der linken Seite, rechts vom Abzug und hat zwei Stellungen. Die oberste Stellung ‚E‘ für Entladen repetiert mit jedem Abzugsdruck das Magazin nach hinten, hierbei ist der Schlaghahn gesperrt. In unterster Stellung ‚F‘ für Feuer, wird der Schlaghahn freigegeben und kann so entsprechend die Patrone zünden.

 

Auch große Hände wollen etwas halten können

Mit dem Modell RG5 wurde ein Modell gebaut, das für größere Hände gedacht ist.

 

Bild 1.1, Made in Germany                                                                                                                                   Bild 1.2, Röhm RG 5

Bild 1.11, verchromte Ausführung                                                                                                               Bild 1.12, mit weißen Griffschalen