Thema:

 

Die Entwicklung der frei verkäuflichen Schreckschuss- und Gaswaffen von der Kaiserzeit bis zur PTB-Zulassungspflicht (Physikalisch-Technische Bundesanstalt)

 

Erweiterung:

Die Vorbilder und parallelen Entwicklungen bzw. die scharfen Varianten der SRS-Waffen (Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen) in ihren jeweiligen Modellen.

 

 

Hallo Sammler und Neugierige,

ich stelle hier Bilder und Informationen ein, die meine Sammlung von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen aufzeigen. Es handelt sich um solche SRS-Waffen, die keine PTB-Zulassung haben, da diese bis 1969 gefertigt wurden und die Vorschrift der PTB erst ab 1969 eingeführt wurde. Hierfür ist eine Berechtigung erforderlich, da diese SRS-Waffen ebenfalls ab 1969 unter das Waffengesetz gefallen sind.

 

Was ist Neu?

Gaswaffen, Röhm RG6, Gas-Revolver, Gaswaffen ohne PTB