SRS-Munition

Munition ist ein Sammelbegriff für alle Patronen und Kartuschen. Ich führe hier folgende auf:

- Knall-/Platzpatronen

- Reizstoffpatronen

- Signalpatronen

- Signalraketen

 

Hierzu muss man noch wissen, dass ein Geschoss aus einem oder mehreren Stoff(en) bestehen kann. Jedoch werden nicht nur feste, sondern auch die Zustände flüssig und gasförmig in einer Ummantelung aus dem Lauf getrieben. Bei dieser Art von Patronen handelt es sich um scharfe Patronen, die unter das Waffengesetz fallen.

  

Das ist jedoch der Unterschied zu dem was ich hier aufführe, auch wenn welche darunter sind, die ebenfalls unter das Waffengesetz fallen. Hier führe ich keine scharfe Munition auf, sondern Kartuschen. Diese werden so genannt, da sie kein Geschoss enthalten, das durch einen Lauf getrieben wird. Die sogenannten Gaspatronen enthalten einen Reizstoff, der auf dem Weg aus dem Lauf und danach vergast und somit nicht als Geschoss angesehen wird. Deshalb ist die Benennung mit Patronen irreführend genannt. Aber allgemein im Volksmund gebräuchlich. Zudem steht ja auch auf den Verpackungen, z. B.: Platzpatrone.

 

Ich möchte hier aber auch nicht zu sehr ins Detail gehen, da es genug Lektüre gibt, oder gar im Internet sehr viel darüber zu finden ist.

 

      zu den Patronen:

      6 mm Flobert Platz

      6,35 mm Browning

      8 mm Lacrimae

      8 mm Knall