Scheintod-Waffen

Die Scheintod-Pistole fand Erwähnung im Stukenbrok-Katalog aus dem Jahre 1912 und wurde als Markenzeichen von der Firma Burgsmüller angegeben.

 

Die Bilder zeigen die damalige Werbung.

 

 

Zu den Modellen:

Scheintod-Pistole, ab 1905

Scheintod-Pistole, ab 1950