Mayer & Söhne, Modell G

Bild 1.1, rechte Seite mit Beschriftung                                                                                                                Bild 1.2, linke Seite mit Beschriftung

 

Geknickt

Bei diesem Revolver handelt es sich um einen Schreckschuss- und Gasrevolver mit Kipplauf.

 

Dieser brünierte Revolver ist für das Kaliber .320 Platz- und Gaspatronen eingerichtet. Es konnten wahlweise die Standart-Gaspatronen als auch die mit extra starker Wirkung geladen werden, letztere haben eine längere Hülse.

 

Daneben gab es weitere Versionen mit verschiedenen Lauflängen und den Kalibern:

-     6 mm Flobert Platz

-     .22 lang Platz

-     .380 Platz

-      sowie eine scharfe Version im Kaliber 4 mm Randz. lang

 

Bild 1.3, rechte Seite, geöffnet                                                                                                                              Bild 1.4, linke Seite, geöffnet

Bild 1.5, Blick in die Trommel und zur aufgelegten Gaspatrone.                                                                   Bild 1.6, Gaspatronen mit dem roten Verschluss ist erkennbar.

 

 

Auf Bild 1.5 habe ich den Revolver mit Blick zur Trommelrückseite, quer darüber eine .320 Gaspatrone lang.

Auf Bild 1.6 kann man den Revolver von vorne sehen, hier mit Blick in das Trommellager mit einer eingelegten langen Gaspatrone.